AA

Altach schlägt Ried dank Schreiner-Doppelpack

Altach mit Kampfsieg
Altach mit Kampfsieg ©APA
Emanuel Schreiner war beim 2:1-Erfolg gegen Ried mit seinen beiden Treffern Matchwinner für die Rheindörfler.

Im letzten Spiel des Grunddurchgangs empfing der CASHPOINT SCR Altach die SV Ried. Erstmals durften auch wieder 100 Zuschauer bei einem Heimspiel im Schnabeholz live mit dabei sein. Trainer Damir Canadi nahm im Vergleich zum Spiel in St. Pölten zwei Änderungen vor, für Daniel Nussbaumer und den gesperrten Manfred Fischer spielten Chinedu Obasi und Samuel Oum Gouet von Beginn an.

Altach begann engagiert und mit viel Ballbesitz und kam nach einer guten Viertelstunde zur ersten nennenswerten Gelegenheit. Eine Flanke von Edokpolor landete bei Thurnwald, dessen Schussversuch wurde von Gästekeeper Sahin-Radlinger allerdings abgewehrt.

Mit weiterer Fortdauer kamen die Oberösterreicher dann allerdings besser in die Partie. In Minute 20 konnte Kobras bei Abschlüssen von Grüll und Bajic zwei Mal retten, gegen Wießmeier war der Altacher Schlussmann dann aber chancenlos – 0:1 (33.). Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Zu Wiederbeginn wechselte Damir Canadi das erste Mal, für Samuel Oum Gouet kam Emanuel Schreiner in die Partie. Und dieser Tausch sollte sich nur 13 Minuten später bereits auszahlen. Subotic spielte einen herrlichen Ball in die Tiefe, Schreiner lief perfekt ein und verwandelte per Kopf zum 1:1-Ausgleich.

Auf nassem Geläuf nach einem Mix aus Schnee und Regen entwickelte sich ein Fight, bei dem am Ende der SCRA das bessere Ende für sich haben sollte. Der eingwechselte Tartarotti kam nach einem Zweikampf mit Meisl zu Fall, Schiedsrichter Hameter entschied auf Elfmeter. Diesen versenkte Schreiner via Innenstange zum 2:1-Endstand.

Die Rieder warfen zwar noch einmal alles nach vorne, die Rheindörfler konnten den zweiten Gegentreffer allerdings mit viel Einsatz verhindern. Damit geht der CASHPOINT SCR Altach mit einem Erfolgserlebnis in die zwei Wochen beginnende Qualifikationsrunde.

CASHPOINT SCR Altach – SV Ried 2:1 (0:1)

Sonntag, 21.03.2021

17:00 Uhr, CASHPOINT Arena

100 Zuschauer (ausverkauft)

Tore: 0:1 Wießmeier (33.), 1:1 Schreiner (58.), 2:1 Schreiner (90.)


Liveticker zum Nachlesen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach schlägt Ried dank Schreiner-Doppelpack
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen