Altach rettet Remis in letzter Sekunde

Mit einem Last-Minute-Treffer durch Louis N'Gwat-Mahop zum 2:2 rettete Altach im Heimspiel gegen Ried am Ende doch noch einen Punkt. Nach einer 1:0 Führung und 60 Minuten in Überzahl wäre heute jedoch deutlich mehr möglich gewesen.

Mit einem Heimsieg gegen den SV Ried wollte der SCR Altach den Anschluss an die vordere Tabellenregion halten und das Spiel begann auch nahezu perfekt. Nach einem Foul an Tajouri im Strafraum der Rieder verwandelte Hannes Aigner den Elfmeter souverän zum 1:0 nach nur vier Minuten. In weiterer Folge waren die Gäste aus Ried die bessere Mannschaft, wirklich gefährlich wurde es jedoch nur selten. Als der Rieder Murg nach 34 Minuten dann mit Gelb-Rot vom Platz musste, schien alles für die Hausherren zu laufen – es ging mit dem knappen 1:0 in die Pause.

 

Zwei Gegentore in drei Minuten

Nach der Pause kontrollierte Altach die Partie mit einem Mann mehr zu Beginn problemlos – ein zweiter Treffer wollte dennoch nicht gelingen. In der 65. Minute folgte dann die kalte Dusche. Nach einer Flanke wehrte Pöllhuber unglücklich ab und Streker erzielte den überraschenden Ausgleich. Doch das war noch nicht alles. Nach einem Fehlpass des eingewechselten César erzielte Perstaller nur drei Minuten nach dem Ausgleich sogar die Führung für die Gäste aus Ried.

Altach war sichtlich geschockt, versuchte in den letzten Minuten dennoch weiter, doch noch den Ausgleich zu erzielen. Doch die Gäste aus Ried verteidigten geschickt – von der nummerischen Unterzahl war kaum etwas zu  merken. In der 86. Minute rettete Kobras die Altacher gegen Toni Vastic vor dem 1:3. Als alle im Stadion schon mit einer Niederlage rechneten, erzielte Louis N’Gwat-Mahop in der Nachspielzeit per Volleyschuss doch noch den 2:2 Ausgleichstreffer. Nachdem Torhüter Kobras kurz darauf die letzte Rieder Chance parieren konnte, blieb es bei der Punkteteilung.

Für Altach ist dieser Punkt nach einer 1:0-Führung und 60 Minuten in Überzahl am Ende sicherlich dennoch zu wenig. Jedoch bewies die Mannschaft viel Moral und erkämpfte sich in letzter Minute noch den verdienten Ausgleich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach rettet Remis in letzter Sekunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen