Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach: Pkw kracht in Hauswand

©VOL.AT/Rebekka Madlener
Am Donnerstagvormittag kurz vor elf Uhr krachte eine 47-jährige Frau mit ihrem Pkw in Altach aus ungeklärter Ursache in eine Hauswand.
Altach: Pkw kracht in Hauswand
NEU

Die Frau fuhr auf der Schweizerstraße von Altach Richtung Mäder als sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet. Als die Frau dies bemerkte, versuchte sie abrupt gegenzulenken und landete in weiterer Folge in einer Hauswand.

Die 47-Jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung ins LKH Hohenems eingeliefert. Am Pkw und an der Hausmauer entstand erheblicher Sachschaden. Da der Aufprall nahe des Hauptanschlusses einer Gasleitung war, mussten auch Mitarbeiter der VKW hinzugezogen werden. Der Gasanschluss wurde glücklicherweise nicht beschädigt. Die Feuerwehr Altach war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort, auch eine Streife der Polizei und die VKW wurden hinzugezogen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Altach: Pkw kracht in Hauswand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen