Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach ohne Chance gegen Salzburg - 0:5 beendet Titel-Ambitionen wohl endgültig

Ein Bild mit Symbolcharakter: Salzburg jubelt, Altachs Köpfe hängen tief.
Ein Bild mit Symbolcharakter: Salzburg jubelt, Altachs Köpfe hängen tief. ©APA
Der SCR Altach musste sich Red Bull Salzburg im heutigen Heimspiel klar mit 0:5 geschlagen geben. In der Tabelle hat das Ländle-Aushängeschild nun bereits zehn Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.

Die Bundesliga im Liveticker

Im Spiel der Runde der österreichischen Bundesliga gastierte Tabellenführer Red Bull Salzburg beim Zweiten Altach. Dabei wollten die Hausherren mit einem Sieg noch einmal Spannung in die Meisterschaft bringen. Es dauerte jedoch nur neun Minuten, ehe Ulmer für die frühe Gäste-Führung sorgte. Altach präsentierte sich durchaus gut, fand jedoch keinen Weg durch die Salzburger Defensive. Auf der anderen Seite sorgte Ulmer mit einem Traumtor in der 23. Minute für das 0:2.

Es kam jedoch noch bitterer für die Altacher. In der 37. Minute wollte Netzer eine Wanderson-Hereingabe klären, brachte den Ball aber unhaltbar für Lukse zum 0:3 im eigenen Tor unter. Die Altacher blieben in der ersten Halbzeit weitestgehend ungefährlich.

Salzburg legt in Halbzeit zwei nach

Auch nach der Pause dauerte es nicht lange, bis der erste Treffer fiel. Nach einem Eckball durfte Minamino völlig unbedrängt per Volley-Schuss einschießen und sorgte so für das 0:4. Das Spiel war nun endgültig entschieden, die Gäste hatten jedoch sichtlich Freude am Spiel. In der 61. Minute erhöhte Minamino noch auf 0:5.

In der restlichen Spielzeit schalteten beide Mannschaften einen Gang zurück – es blieb beim 0:5. So kassierten die Altacher eine verdiente 0:5-Niederlage gegen überlegene Salzburger. In der Tabelle bleibt das Ländle-Team mit nun zehn Punkten Rückstand auf die Salzburger auf dem zweiten Rang.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach ohne Chance gegen Salzburg - 0:5 beendet Titel-Ambitionen wohl endgültig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen