Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach mit Heimpleite gegen Sturm

SCRA hat das Nachsehen
SCRA hat das Nachsehen ©APA
Der SK Sturm Graz erwies sich für die Rheindörfler beim 1:2 erneut als Angstgegner.
Sturm jubelt - Szenen des Spiels
NEU

Am heutigen Sonntag Abend empfing der CASHPOINT SCR Altach den SK Sturm Graz, am Ende gab es keine Punkte für die Elf von Trainer Alex Pastoor.

Der Liveticker vom Spiel

Anders als in den Spielen zuvor konnten sich Fischer & Co offensiv nicht wirklich in Szene setzen. Als Schiedsrichter Hameter nach einer knappen halben Stunde zunächst auf Elfmeter für Altach entschied und dessen Assistent völlig unverständlicherweise Stürmerfoul von Berisha gab, nahm das Unglück an diesem Abend seinen Lauf.

Denn nur 60 Sekunden später schlug es hinter Martin Kobras erstmals ein, nach einer schlecht verteidigten Ecke köpfte Balaj zur Führung für die Steirer ein.

In Halbzeit zwei war den Rheindörflern das Bemühen zwar anzumerken, zwingend wurde es aber viel zu wenig. Fünf Minuten vor dem Ende sorgte Balaj mit seinem zweiten Treffer für die Vorentscheidung, das 1:2 durch Pangop war dann nur noch Ergebniskosmetik.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Altach mit Heimpleite gegen Sturm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen