Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach-Kantersieg gegen St. Pölten

Die Altacher durften heute gleich sechs Mal über einen Treffer jubeln.
Die Altacher durften heute gleich sechs Mal über einen Treffer jubeln. ©APA
Drei Tore in fünf Minuten brachen den SCR Altach gegen St. Pölten in der ersten Halbzeit auf die Siegerstraße. Am Ende stand ein klares 6:0 auf der Anzeigetafel.
Bilder vom Spiel
NEU

Ticker Nachlese

Für den SCR Altach ging es im heutigen Heimspiel gegen Tabellennachbarn St. Pölten um wichtige Punkte und den zweiten Saisonsieg. Doch auch die Gäste aus Niederösterreich wollten sich natürlich nicht kampflos geschlagen geben. So entwickelte sich zu Beginn ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Auf der einen Seite verhinderte Riegler bei einem Berisha-Freistoß das 1:0, auf der anderen Seite war Kobras zweimal gegen Riski zur Stelle.

Dann kamen jedoch die Minuten 28 bis 33 und Altach war plötzlich mit 3:0 in Front. Nachdem Berisha per abgefälschtem Freistoß das 1:0 erzielte, sorgte ein Eigentor von Luan sowie ein Treffer von Schreiner für eine komfortable Führung, die auch zur Pause noch Bestand hatte.

Altach in Halbzeit zwei souverän

In der zweiten Halbzeit zeigten die Altacher eine souveräne Leistung und kamen durch einen Jamnig-Treffer in der 61. Minute zum 4:0 - jedoch aus einer knappen Abseits-Position. In der 75. Minute gab es dann noch Elfmeter für Altach, den Berisha sicher zum 5:0 verwandelte. Haas, der den Elfmeter mit einem Foul an Gebauer verschuldete, musste zudem mit Gelb-Rot vom Feld. Auch der Schlusspunkt des Spiel war den Altachern gegönnt: nachdem Berisha noch scheiterte, sorgte Schreiner per Nachschuss für den 6:0 Endstand. In der Tabelle stehen die Altacher nach diesem Sieg nun auf dem 8. Rang. Kommende Woche geht es auswärts bei der Wiener Austria weiter.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Altach-Kantersieg gegen St. Pölten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen