Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alt und Jung "mitanand"

Beim gemeinsamen Malen entstanden fantasievolle Bilder.
Beim gemeinsamen Malen entstanden fantasievolle Bilder. ©siha
Weitere Bilder vom Projekt "mitanand"

Bewohner(innen) des Hittisauer Pflegeheims malten gemeinsam mit Schüler(innen) .Hittisau. Dass Ideen und Vorstellungen zwischen älteren und jüngeren Menschen mitunter weit auseinander klaffen können, ist nichts Neues. Mit dem Projekt “mitanand” versuchten die Beteiligten diese zumindest künstlerisch unter einen Hut zu bringen. Bewohner(innen) des Pflegeheims Hittisau und Schüler(innen) der zweiten Klasse der Vorarlberger Mittelschule Hittisau setzten sich dazu an vier Nachmittagen zusammen an einen Tisch und versuchten, ihre Impressionen zum Thema Herbst mit Pinseln und Acrylfarben gemeinsam auszudrücken.Unter der fachkundigen Anleitung der Künstlerin Angelika Domenig (ilona griss-schwärzler/Art) sowie der Lehrerinnen Michaela Uitz und Magdalena Schwärzler sind im Pflegeheim und dem Zeichensaal der Schule fantasievolle Kunstwerke entstanden.Hemmschwellen überwinden”Unsere Grundgedanken waren einerseits miteinander etwas zu bewegen und zu schaffen, um Vorurteile auf beiden Seiten zu überwinden und andererseits das Pflegeheim einmal aus einer anderen Perspektive zu präsentieren um gewisse Hemmschwellen zu überbrücken”, so die Leiterin des Pflegeheims Carmen Helbok-Föger, die gemeinsam mit Herma Metzler die Ideengeberin für dieses Projekt war.Die Ergebnisse des Projekts “mitanand”, das vom Vorarlberger Kulturservice gesponsert wurde, werden am kommenden Sonntag, 21. November um 15.30 Uhr im Rahmen einer Vernissage im Benevit Pflegeheim Hittisau präsentiert.

Platz,Hittisau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Alt und Jung "mitanand"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen