Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alt gegen neu rechnet sich mit SIGG

Denn beim Fenster- und Türentausch sind Energieeffizienz und Komfort die großen Gewinner.

Die SIGG-Profis haben den Tausch der Fenster oder Türen bestens im Griff. In drei Tagen sind in einem Einfamilienhaus alle Fenster ausgetauscht und weil man von Raum zu Raum vorgeht, werden die Bewohner möglichst wenig „gestört“. Fenster sind ein gutes Rechenbeispiel für die schnelle Amortisation, wenn man die Investitionskosten dem Energieeinsparvolumen gegenüberstellt. Falls man vor der Wahl zwischen Holz- und Holz-Alu-Fenster stehen sollte, empfiehlt Manfred Sigg: „Wer mehr auf die Charakteristik des Holzes setzt, wird sich für Holzfenster entscheiden. Wer dem Wetterschutz durch die langlebige Aluminiumschale außen den Vorzug gibt, sagt ‚Ja‘ zu Holz-Alu-Fenstern von SIGG.“ Fenstertausch wird auch durch die bis zu 30 Prozent hohen Förderungen von Land und Bund attraktiv gemacht.

Sie wünschen, SIGG liefert

Wenn auf der Wunschliste Fenster in Holz bzw. in Alu-Holz stehen, bietet SIGG neben der Festverglasung auch die Varianten Dreh-, Drehkipp-, Hebeschiebe- und Sonderfenster an. Auf Wunsch in PEFC- oder FSC-Ausführung. Im Schauraum von SIGG in Hörbranz können sich Interessierte über alle Fenstertypen informieren und vom Fensterbauer persönlich beraten lassen. Und wenn man schon bei einem Tischler wie SIGG ist, dann sollte man auch einen Blick auf die Innenausbau-Qualitäten der Maßhandwerker werfen.

Wer den Besuch der com:bau in Dornbirn schon fix eingeplant hat, kann sich in Halle 9, Stand 1, bei SIGG einen guten Überblick verschaffen, wie elegant Fenster sein können, wie raffiniert Möbel entworfen werden.

tischlerei@sigg.at
www.sigg.at
www.passivhausfenster.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Alt gegen neu rechnet sich mit SIGG
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.