AA

Als Lucky Loser im Hauptbewerb

In der dritten Qualifikationsrunde für das 140.000 Dollar-Turnier in Prag mussten sich Österreichs beste Tennisdamen Yvonne Meusburger und Sybille Bammer zwar geschlagen geben, doch eine hatte Grund zum Lachen.

Meusburger, die der in der Quali topgesetzten Shahar Peer aus Israel mit 3:6,1:6 unterlegen war, rutschte als Lucky Loser in den Hauptbewerb. In diesem trifft die Vorarlbergerin auf Nicole Pratt. Bammer musste sich der Tschechin Libuse Prusova mit 3:6,4:6 beugen. Sollte noch jemand aus dem Hauptbewerb absagen, würde auch sie ins Hauptfeld rutschen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Als Lucky Loser im Hauptbewerb
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.