AA

Älplerfrühstück für Alt und Jung

Ein Geheimtipp für Wanderer
Ein Geheimtipp für Wanderer ©hpschuler
Älplerfrühstück auf der Alpe Steris

Jeweils mittwochs wird auf der Alpe Steris etwas Besonderes geboten. Gegen Voranmeldung kann man sich von Bäuerin Andrea Schwarzmann und ihren Helferinnen mit einem speziell zubereiteten Frühstücksbuffet verwöhnen lassen. Geboten werden hofeigene Produkte, selbstgebackenes Brot, Alpkäse, Speck und Riebel.
Wem der Fussweg von Marul zur Alpe zu weit ist (Gehzeit von Marul ca. zwei Stunden), dem kann geholfen werden. Anreisen kann man entweder mit dem Alpbus (inklusive toller Erklärung der Landschaft) oder mit der Seilbahn nach Sonntag/Stein. Von dort ist es nur mehr knapp eine Stunde Fussweg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Raggal
  • Älplerfrühstück für Alt und Jung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen