Alpine Notlage in Silbertal

Silbertal - Zwei Hirten mussten in der Nacht auf Samstag im Montafon von der Bergrettung geborgen werden, weil ihnen ein nach starkem Regen unpassierbar gewordener Bach den Rückweg abgeschnitten hatte.

Die beiden Männer hatten im Laufe des Tages im Gebiet der Gaflunaalpe im Gemeindegebiet von Silbertal die Talseite gewechselt. Gegen 21.30 Uhr setzten sie einen Notruf ab. Durch eine Seilsicherung der Bergrettung konnten sie zwei Stunden später den Bach schließlich unbeschadet queren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Silbertal
  • Alpine Notlage in Silbertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen