Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alphornbläser gastieren in Bregenz

Seminarteilnehmer im Unterricht
Seminarteilnehmer im Unterricht
Bregenz. Im derzeitigen 3. Bregenzer Alphornseminar haben Teilnehmer aus mehreren Nationen zu einem einzigartigen, internationalen Seminar für Alphornenthusiasten im Marianum in Bregenz Quartier bezogen.
Alphornblasen im Freien - ein Musikgenuss

Das bis zum Sonntag, den 23. August stattfindende Seminar verbindet das Alphorn und die Kulturstadt Bregenz mit etwas Gemeinsamem. Naturhörner, auf denen wie auf dem Alphorn nur Töne der Naturtonreihe spielbar sind, wurden schon von den Römern geblasen, die vor 2000 Jahren in Brigantium, dem heutigen Bregenz angesiedelt waren.
Das Bregenzer Alphornseminar 2009 findet im Seminarzentrum Marianum statt, in dem die interessierten AlphornbläserInnen unterstützt durch ausgewiesene Fachkräfte während vier Tagen die musikalischen Möglichkeiten ihres Naturinstrumentes weiter ergründen und durch gezielten Unterricht in Einzellektionen und Übungen in kleinen Gruppen Metrik, Phrasierung und Artikulation sowie auch Atem-, Ansatz- und Blastechnik verbessern und vertiefen. Natürlich wird auch das Ensemblespiel gepflegt und gemeinsam viel im Freien musiziert.

Zu den Konzerten ist die Bevölkerung herzlich eingeladen:
Sa 22. August, 19.30, Martinsplatz (Oberstadt)
So 23. August, 11.00 Pfänderbahn Bergstation, Alphorn-Frühschoppen

kiwi (Quelle: BB)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Alphornbläser gastieren in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen