AA

Alonso holte die Pole in Monaco

Weltmeister Fernando Alonso nimmt den klassischen Formel-1-Grand-Prix von Monaco am Sonntag (14:00 Uhr MESZ/live ORF1, RTL und Premiere) aus der Pole Position in Angriff.

Der spanische Vorjahressieger verwies im Qualifying am Samstag in Monte Carlo seinen sensationellen McLaren-Mercedes-Teamkollegen, den 22-jährigen WM-Leader Lewis Hamilton, auf Platz zwei und holte sich damit erstmals in dieser Saison den ersten Startplatz.

Ferrari-Pilot Felipe Massa, der die beiden vergangenen Rennen gewonnen hat, startet von Platz drei. Der Österreicher Alexander Wurz verpasste in seiner Wahl-Heimat als Elfter zum zweiten Mal in dieser Saison nur knapp die finale Session der besten Zehn. Sein Williams-Toyota-Teamkollege Nico Rosberg gewann auch das fünfte Quali-Duell der Saison mit Wurz und geht als Fünfter ins Rennen – unmittelbar vor dem besten Red-Bull-Piloten Mark Webber (AUS).

Startaufstellung für den Grand Prix von Monaco.

1. Fernando Alonso (ESP) McLaren-Mercedes 1:15,726 * (Schnitt 158,783 km/h)
2. Lewis Hamilton (GBR) McLaren-Mercedes 1:15,905 *
3. Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:15,967 *
4. Giancarlo Fisichella (ITA) Renault 1:16,285 *
5. Nico Rosberg (GER) Williams-Toyota 1:16,439 *
6. Mark Webber (AUS) Red Bull-Renault 1:16,784 *
7. Nick Heidfeld (GER) BMW-Sauber 1:16,832 *
8. Robert Kubica (POL) BMW-Sauber 1:16,955 *
9. Rubens Barrichello (BRA) Honda 1:17,498 *
10. Jenson Button (GBR) Honda 1:17,939 *
11. Alexander Wurz (AUT) Williams-Toyota 1:16,662 **
12. Vitantonio Liuzzi (ITA) Toro Rosso-Ferrari 1:16,703 **
13. Jarno Trulli (ITA) Toyota 1:16,988 **
14. Heikki Kovalainen (FIN) Renault 1:17,125 **
15. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari ohne Zeit **
16. David Coulthard (GBR) Red Bull-Renault Zeit annulliert **
17. Anthony Davidson (GBR) Super Aguri-Honda 1:18,250 ***
18. Scott Speed (USA) Toro Rosso-Ferrari 1:18,390 ***
19. Adrian Sutil (GER) Spyker-Ferrari 1:18,418 ***
20. Ralf Schumacher (GER) Toyota 1:18,539 ***
21. Takuma Sato (JPN) Super Aguri-Honda 1:18,554 ***
22. Christijan Albers (NED) Spyker-Ferrari ohne Zeit ***

* = Zeit in der dritten und finalen Quali-Phase
** = Zeit in der zweiten Quali-Phase
*** = Zeit in der ersten Quali-Phase

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Alonso holte die Pole in Monaco
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen