AA

Allianz baut 7.500 Arbeitsplätze ab

Der größte deutsche Versicherungskonzern Allianz streicht insgesamt fast 7.500 Stellen. 5.000 Arbeitsplätze sollen bei der Allianz selbst wegfallen.

Weitere 2.480 bei der Tochter Dresdner Bank, wie das Unternehmen am Donnerstag in München bekannt gab.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Allianz baut 7.500 Arbeitsplätze ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen