AA

Allgäu-Airport profitiert von Wintertouristen

Der Flughafen profitiert von den Wintergästen.
Der Flughafen profitiert von den Wintergästen. ©Allgäu Airport
Der Flughafen in Memmingen wird von immer Skitouristen genutzt, um in die Skigebiete in Vorarlberg zu gelangen. Wie ORF Vorarlberg berichtet, wird nun ein Shuttle-Bus für Skifahrer von Memmingen in die Skigebiete in Tirol eingesetzt.

Etwa 115.000 Menschen pro Monat nutzen den Allgäu-Airport. Vor allem Gäste aus Russland, der Ukraine und Großbritannien landen in Memmingen, um ihren Skiurlaub in Vorarlberg oder Tirol zu verbringen.

Shuttle-Service ins Ländle?

Heuer ist deshalb erstmals ein Shuttle-Bus im Einsatz. So können Gäste, die kein Mietauto haben, per Bus direkt ins Hotel gelangen. Allerdings fährt der Bus in der aktuellen Saison nur nach Tirol. Wird der Service gut angenommen, ist im nächsten Jahr auch ein Shuttle-Bus nach Vorarlberg denkbar.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Allgäu-Airport profitiert von Wintertouristen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen