AA

Alles, was Sie rund ums Impfen wissen sollten

Schwarzach - Ein kleiner Pieks, der so viel bewirken kann: Impfungen. Es gibt jede Menge davon, aber nicht alle sind sinnvoll. Welche Impfungen sind sinnvoll?  | Was für Reiseimpfungen gibt es? 

VOL Live hat sich mit Dr. Elmar Bechter aus dem Bregenzer Landhaus über den Sinn von Impfungen und dem Impfen allgemein unterhalten.

Wozu eigentlich impfen?

Um den menschlichen Organismus gegenüber fremden Mikroorganismen zu schützen. Manchmal ist die Impfung der einzige Schutz, weil keine Medikamente zur ursächlichen Behandlung zur Verfügung stehen.

In jedem Fall gilt: Impfen ist die beste Prophylaxe – wenn es eine Impfung gibt.

Vor welchen Krankheiten soll/kann man sich mit Impfungen schützen?

Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Kinderlähmung, Masern/Mumps/Röteln, Hepatitis B, Frühsommer-meningo-encephalitis (FSME), Varicellen.

Säuglinge zusätzlich vor Haemophilus influenzae, Pneumokokken, Meningokokken Senioren vor Influenza und Pneumokokken. (Diese Empfehlungen stammen aus dem österreichischen Impfplan.)

Was ist der österreichische Impfplan?

Der Impfausschuss des obersten Sanitätsrats von Österreich, das ist eine Gruppe von anerkannten Impfexperten gibt jedes Jahr eine Empfehlung heraus, welche Impfungen dringend anzuraten sind.

Viele Leute wollen sich auch bei Fernreisen ausreichend schützen, worauf muss man da besonders achten?

Bitte unbedingt rechtzeitig 4-6 Wochen vorher in der Apotheke vorbeischauen und sich beraten lassen, weil man sonst unter Umständen bis zur Abreise nicht mehr alle notwendigen Impfungen unterbringt. Wir brauchen ein paar Angaben wie Geschlecht, Gewicht, Reisebeginn und Dauer, Art der Reise bzw. Reisestil damit wir eine individuelle Beratung durchführen können.

Welche Impfungen gehören zum Standardprogramm?

Jeder Reisende sollte seinen Impfschutz bezüglich Diphtherie, Tetanus und Polio überprüfen (alle 10 Jahre auffrischen), dann kommen z.B. Hepatitis A/B, Typhus, eventuell auch FSME oder Influenza oder spezielle Impfungen wie Gelbfieber dazu.

Ganz wichtig ist auch eine Malaria – Prophylaxe. Es kommt leider immer wieder vor, dass Leute ohne Schutz unterwegs sind und dann auch schwer erkranken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alles, was Sie rund ums Impfen wissen sollten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen