AA

Alles läuft auf "Hochtouren"

Wir warten auf unseren Theatereinsatz
Wir warten auf unseren Theatereinsatz ©WRU
Schuleröffnungfest Hörbranz - letzte Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für das große Schuleröffnungsfest der Mittelschule Hörbranz gehen in die Endphase. Alle 300 Schüler sind bei den unterschiedlichsten Projekten aktiv tätig oder haben sich mit Werkstücken aller Art für den Tag “X” mit dem Motto “We are the world” vorbereitet.

In allen Stockwerken und Klassen wird gegenwärtig geprobt und geübt; Ausstellungen werden vorbereitet. “Wie in einem Bienenhaus”, meinte eine Mutter, die ihr Kind von der Schule abholte. Auch die Schüler selbst sind schon gespannt, was die Mitschüler der anderen Klassen vorbereitet haben. Welche Theater- und Tanzstücke werden zu sehen sein? Kann sich der Lehrerchor mit dem Schülerchor messen? Was wird das Solarprojekt der Abschlussklasse zeigen? Welche Inhalte werden sich in der Schülerzeitung oder im Buch “1945 Ende und Neubeginn” finden? Modeschau, Rope skipping, Wikinger-Schiffe, Mikrokosmos, Van Gogh, Miro, Weltreisequiz … Dies und noch Vieles mehr erwartet die Besucher am Samstag von 9 bis 15 Uhr in der Mittelschule Hörbranz. Einheimische und niederländische Verpflegung mit brasilianischen Cocktails – da läuft dem Leser/Besucher jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Alles läuft auf "Hochtouren"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen