Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Allergiker aufgepasst: Diese Pollen sind im Anflug

Der Frühling steht schon in den Startlöchern und da ist die Pollenbelastung nicht weit. VOL.AT traf den Biologen Klaus Zimmerman zum Interview über die Prognosen für das Jahr 2019.
Allergiker aufgepasst
Arzt zu Pollen: Das hilft wirklich
Pollen-Alarm: Belastung steigt wieder
Was Pollen-Allergiker tun können

Warum bekommt man überhaupt eine Pollenallergie? Grundsätzlich kann das Immunsystem zwischen körpereigenen und fremden Stoffen unterscheiden. So kann der Körper gegen Krankheitserreger wie Viren und Bakterien spezifische Antikörper bilden. Bei Allergikern reagiert das Immunsystem aber auch auf harmlose Stoffe wie Pollen, als wären es Krankheitserreger. Dann setzt der Körper entzündungsauslösende Botenstoffe wie Histamine frei, die Symptome wie Juckreiz, Rötungen und Niesen auslösen.

©APA

Hasel und Erle plagen uns jetzt

Durch den Kälteeinbruch im Januar ging es mit dem Pollenflug letztlich doch erst im Februar so richtig los. Für Erle und Hasel ist das eigentlich ganz normal. Aktuell ist der Pollenflug so intensiv, weil es trocken und windig ist. Wenn die Blüten durch Regen oder Tau nass sind, können die Pollen nicht so gut fliegen.

Ab zum Arzt wenn die Nase juckt

Beim Allergologen gibt es verschiedene Formen von Tests, meistens an Haut oder Nase. So finden Betroffene nicht nur eventuelle Pollenallergien, sondern auch die dazugehörigen Kreuzallergien. Grundsätzlich gilt dabei: Heuschnupfen ist sehr individuell, fast jeder Patient reagiert auf unterschiedliche Pollen unterschiedlich stark. Mono-Allergien sind allerdings selten: Die meisten Allergiker niesen und husten bei mehreren Pollenarten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Allergiker aufgepasst: Diese Pollen sind im Anflug
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen