Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aller Abstiegssorgen entledigt

Goldtorschütze Boris Simma (li.) mit "Shut Out"- Goalie Jürgen Schneider.
Goldtorschütze Boris Simma (li.) mit "Shut Out"- Goalie Jürgen Schneider.
Weitere Bilder

Mit dem 1:0-Erfolg gegen Bizau hat der FC Andelsbuch den Klassenerhalt geschafft.
Andelsbuch. Jubelstimmung in Andelsbuch nach dem Schlusspfiff im Aufeinandertreffen zwischen dem Simma Electronic FC Andelsbuch und dem Kaufmann Bausysteme FC Bizau. Boris Simma gelang für die bis dahin abstiegsgefährdeten Andelsbucher nämlich in der 86. Spielminute das Goldtor gegen den Tabellenführer, das ihnen vorzeitig den Klassenerhalt sicherte.
Trotz dieser Niederlage stehen die Bizauer immer noch an der Spitze der Vorarlbergliga, da sich Verfolger Egg ebenfalls geschlagen geben musste.
Prachtkulisse
Unter die etwa 1000 Besucher im Bezeggstadion mischten sich auch Bürgermeister Bernhard Kleber, Schlossermeister Harald Simeoni, Karl Heinz Fink (Wälder Versicherung), Hobbytenor Edgar Knünz, Gastronom Wolfgang Preuß, Manfred Boch (Pfanner Fruchtsäfte), Hauptsponsor Sigi Simma, dessen Vorgänger Peter Metzler (Dorfinstallateur), Wolfgang Isenberg (FHE), Steuerfachmann Hannes Metzler, Supermoto-Pilot Ingo Fink, Fondsexperte Udo Sutterlüty sowie Architekt Ralph Broger. siha

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Aller Abstiegssorgen entledigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen