Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alle Infos zu den sieben Vorarlbergliga-Spielen

Meiningen-Torjäger Patrick Fleisch will auch gegen Rankweil treffen.
Meiningen-Torjäger Patrick Fleisch will auch gegen Rankweil treffen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Schwarzach. Außer dem spielfreien FC Andelsbuch wartet auf die vier Erstplatzierten auf den fremden Plätzen eine enorm schwierige Aufgabe.   
Ticker: Rätia Bludenz - A. Lustenau A.
Ticker: DSV - FC Wolfurt ab 16 Uhr
Ticker: BW Feldkirch - FC Egg 16 Uhr
Ticker: FC Mäder - FC Höchst 16 Uhr
Ticker: A. Meiningen - RW Rankweil
Ticker: V. Bregenz - SC Röthis 10.30 Uhr
Ticker: FC Nenzing - FC Bizau ab 16 Uhr

NEU: Liga-LIVETICKER VOL.AT

FUSSBALL-UNTERHAUS

Vorarlbergliga, 21. Spieltag

Fohrenburger Rätia Bludenz – Austria Lustenau Amateure Samstag

Sparkasse-Arena, 15.30 Uhr, SR Jovanovic Hinspiel: 0:2

Verletzt: Michael Vonbrül (Rippenbruch)

Schwierige Aufgabe für Rätia Bludenz im Heimspiel gegen Austria Lustenau Amateure. Mit Mario Haslacher kommt aber ein starker Spieler ins Team zurück. Der Tabellenführer aus Lustenau darf sich keinen Umfaller mehr leisten. Mit einem Auswärtssieg würde die Elf um Spielertrainer Daniel Ernemann den Vorsprung auf Verfolger Andelsbuch vergrößer, weil die Wälder diesmal spielfrei sind.

Hella Dornbirner SV – Kienreich FC Wolfurt Samstag

Sportplatz Haselstauden, 16 Uhr, SR Iskin Hinspiel: 0:3

Ungewohnter Termin in Haselstauden. Schon am Samstag um 16 Uhr bestreitet DSV das Heimspiel gegen den Cup-Halbfinalisten Wolfurt. Dabei hofft der Hausherr mit Trainer Hans Jürgen Trittinger auf den ersten Heimsieg im Frühjahr. Thomas Fetz, Michael Feil und David Kovacec sind verletzungsbedingt nicht dabei. Wolfurt muss auf Martin Schertler, Emrah Tanriverdi und Andreas Braunagel verzichten, dafür sollen Stefan Stojanovic und Marc Eggenberger in die Hofsteigtruppe zurückkehren. 

Sparkasse FC BW Feldkirch – FC Brauerei Egg Samstag

Waldstadion Gisingen, 16 Uhr, SR Lepir Hinspiel: 0:1

Gesperrt/Verletzt: Christoph Duelli (Feldkirch) bzw. Elias Meusburger, Hanno Greber, Werner Grabherr (alle Egg)

Beide Teams kämpfen ums Überleben. Feldkirch und Egg brauchen Punkte im Abstiegskampf. Die Wälder waren in der Vorwoche spielfrei und wollen in der Montfortstadt auch ohne drei Stammspieler punkten. Feldkirch hat schon fünfmal in Serie im Waldstadion den Platz nicht als Sieger verlassen.

Die Partie im Livestream anschauen

Simon Installationen FC Mäder – blum FC Höchst Samstag

Sportplatz Mäder, 16 Uhr, SR Zubcic Hinspiel: 1:0

Gesperrt/Verletzt: Adnan Özcan, Emir Adzamija (alle Mäder)

Wichtige Partie für beide Vereine Mäder und Höchst. Mäder muss Zähler einfahren um den Verbleib in der Vorarlbergliga zu realisieren, Höchst kann mit einem „Dreier“ im Titelkampf dranbleiben.  

SK CHT Austria Meiningen – RW Rankweil Samstag

Sportplatz Meiningen, 17 Uhr, SR Demirel Hinspiel: 1:1

Die Statistik der letzten drei Jahre spricht klar für Meiningen. Meiningen als Drittletzter braucht Punkte, aber auch Rankweil als Dritter will Zähler einfahren um ganz vorne dabei zu bleiben. Der Schlüssel zum Erfolg sieht Rankweil-Trainer Mani Engler im Zweikampfverhalten. Auch der kleine Platz ist laut Engler eine Gefahr als Auswärtsmannschaft keine Punkte mitzunehmen. Mit Tormann Dominik Lampert und Torjäger Patrick Fleisch besitzt Meiningen zwei außergewöhnlich starke Spieler in dieser Spielklasse. Rankweil kann wieder auf Adem Kum und Daniel Wäger zurückgreifen. Florian Loretz und Simon Pirker sind fraglich. Michi Gasser (Lauftraining aufgenommen), Thomas Bösch und Alex Vidovic (Bänderriss) sind nicht dabei.   

Viktoria Bregenz – SC Röfix Röthis Sonntag

Viktoriaplatz, 10.30 Uhr, SR Crnkic Hinspiel: 1:1

Gesperrt: Elia Kloser (Viktoria)

Viktoria verlor zuletzt in Rankweil und will wieder auf die Erfolgsstraße zurückkehren. Röthis schied im Viertelfinale des VFV-Cup gegen Dornbirn aus und kann sich auf die Meisterschaft konzentrieren. Bei der Viktoria ist Thomas Pircher fraglich, Clemens Fritsch ist langzeitverletzt.

FC Nenzing – Kaufmann Bausysteme FC Bizau Sonntag

Sportplatz Nagrand, 16 Uhr, SR Ouschan Hinspiel: 0:3

Gesperrt: Benjamin Fröwis (Bizau)

Vier Remis und einen Heimsieg lautet die stolze Frühjahrsbilanz von Nenzing. Die Walgauer sind in der Rückrunde noch unbesiegt, aber stecken noch im Abstiegsstrudel. Bizau verlor zuletzt daheim gegen Feldkirch und will diese verlorenen drei Punkte im Oberland nun wieder holen. Youngster Benjamin Sohler vertritt nach wie vor den Standardgoalie Marc Gasser. Manuel Palkovich kommt ebenfalls zurück.

Spielfrei: Simma Electronic FC Andelsbuch

Tabelle

1. Austria Lustenau Amateure              19  11  3  5 35:19   36

2. Simma Electronic FC Andelsbuch  19  9  6  4   27:15   33

3. RW Rankweil                                      19  8  7  4   34:24   31

4. Kienreich FC Wolfurt                        18  8  5  5   28:29   29

5. Blum FC Höchst                                  19  7  7  5   29:17   28

6. Viktoria Bregenz                                 18  7  5  6   29:30   26

7. Hella Dornbirner SV                           19  6  7  6   17:20   25

8. Kaufmann Bausysteme Bizau           18  6  6  6   18:19   24

9. Sparkasse FC BW Feldkirch              19  6  5  8   18:23   23

10. Fohrenburger Rätia Bludenz           19  7  1  11  34:31  22

11. SC Röfix Röthis                                   18  5  7  6    31:30   22

12. FC Nenzing                                          19  5  7  7    29:32   22

13. SK CHT Austria Meiningen              18  5  5  8    22:27   20

14. FC Brauerei Egg                                  18  4  7  7    16:34   19

15. FC Mäder                                              18  5  2  11   18:34   17

Nächste Runde (1.Mai 2012): Dienstag: Höchst – Viktoria (15 Uhr), Egg – Nenzing, Wolfurt – Bludenz, Austria Lustenau – Mäder (alle 16 Uhr), Bizau – DSV, Röthis – Meiningen, Rankweil – Andelsbuch (alle 17 Uhr). Spielfrei: Feldkirch.  

Torschützenliste

14 Rochus Schallert FC Nenzing

     Bojan Stojadinovic Fohrenburger Rätia Bludenz

13 Patrick Fleisch SK CHT Austria Meiningen

10 Murat Bekar Kaufmann Bausysteme FC Bizau

8 Daniel Wäger RW Rankweil

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Alle Infos zu den sieben Vorarlbergliga-Spielen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen