Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alkolenker verursacht Unfall - Schwangere in Wiener Neustadt verletzt

Schwangere, Frau und Kind bei Unfall in Wiener Neustadt verletzt
Schwangere, Frau und Kind bei Unfall in Wiener Neustadt verletzt ©Bilderbox/Symbolbild
Ein schwerer Unfall hat sich Samstagmittag in Wiener Neustadt ereignet. Laut "144 - Notruf NÖ" dürften zwei Pkw im Kreuzungsbereich der drei Bundesstraßen B17, B26 und B54 zusammengestoßen sein. Bei dem Crash wurden eine schwangere Frau, eine Mutter und ihr Kind schwer verletzt.

Ein Auto überschlug sich, die schwangere Lenkerin wurde darin eingeklemmt. Rettungswagen und Notarztteam brachten die Verletzten ins Landesklinikum Wiener Neustadt. Der Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag in den frühen Morgenstunden in Ebreichsdorf (Bezirk Baden). Ein 25-jähriger Pkw-Lenker, der nach Angaben der Polizei alkoholisiert gewesen sein dürfte, kam in einer Rechtskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. Das Auto kollidierte mit mehreren Bäumen und blieb dann stark beschädigt im Böschungsbereich hängen.

Der Lenker wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Spital eingeliefert. Sein Beifahrer (21) aus Graz erlitt Schnittwunden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Alkolenker verursacht Unfall - Schwangere in Wiener Neustadt verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen