AA

Alkofahrt mit erheblichem Sachschaden in Mellau

Alkoholisiert: 18-jähriger Pkw-Lenker verursachte Sachschaden.
Alkoholisiert: 18-jähriger Pkw-Lenker verursachte Sachschaden. ©APA/Symbolbild
Mellau - Ein 18-jähriger Pkw-Lenker sorgte in der Nacht auf Samstag für erheblichen Sachschaden in Mellau. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Der Mellauer fuhr kurz nach Mitternacht auf der Gemeindestraße von der Parzelle Platz kommend Richtung Unterrain. Auf Höhe eines Wohnhauses kam er plötzlich über den rechten Fahrbahnrand und durchbrach einen Metallgartenzaun. Er setzte seine Fahrt quer durch den Garten fort und wieder auf die Gemeindestraße zurück. Bei der nächsten Kreuzung geriet er zu weit nach links und prallte frontal gegen eine Hausecke.

Alkotest positiv

Der Lenker erlitt beim Aufprall leichte Verletzungen, am Pkw entstand Totalschaden. Auch Haus und Gartenzaun wurden beschädigt. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv.

(Polizei, VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mellau
  • Alkofahrt mit erheblichem Sachschaden in Mellau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen