Alibaba-Milliardär Jack Ma seit Monaten verschwunden

Der chinesische Milliardär Jack Ma ist seit Monaten aus der Öffentlichkeit verschwunden.
Der chinesische Milliardär Jack Ma ist seit Monaten aus der Öffentlichkeit verschwunden. ©APA/AFP
Der chinesische Milliardär und Alibaba-Gründer Jack Ma wurde seit Oktober nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen.

Spekuliert wird über einen Zusammenhang mit Mas Kritik an Chinas Regime.

Ma gründete 1999 das Online-Versandhaus Alibaba, das China-Pendant zu Amazon, und wurde damit zum Milliardär.

Mit seiner Kritik an den Machthabern in China soll Ma Regierungschef Xi Jinping verärgert haben. Ein chinesischer Beamter wird vom "Wall Street Journal" zitiert, dass es Xi nicht interessiere, wie reich jemand sei, sondern nur ob man seine Interessen mit jenen des Staates in Einklang bringe.

Seit seinem Verschwinden aus der Öffentlichkeit im Oktober 2020 ist auch auf dem Twitter-Account von Jack Ma keine Aktivität mehr festgestellt worden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Alibaba-Milliardär Jack Ma seit Monaten verschwunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen