Alberschwende: Mit dem Pkw von der Straße gerutscht

Der Pkw-Lenker kam mit dem Schrecken davon.
Der Pkw-Lenker kam mit dem Schrecken davon. ©Bilderbox (Symbolbild)
Alberschwende. Einen unfreiwilligen Ausritt "in die Botanik" setzte es am Montag Abend für einen Pkw-Lenker auf der L200.

Der 22-Jährige war gegen 22:45 Uhr auf der L200 in Alberschwende in Richtung Egg unterwegs, als sein Fahrzeug ins Schleudern geriet. Der Wagen rutschte über die Böschung und kam laut Polizei nach rund 30 Metern in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Der junge Fahrer blieb unverletzt, am Pkw entstand Sachschaden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alberschwende
  • Alberschwende: Mit dem Pkw von der Straße gerutscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen