Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alberschwende Goalgetter hängt die Schuhe an den Nagel

©VMH
Jan Gmeiner beendet seine aktive Laufbahn. Neuer Spieler aus Meiningen

Der Zweitplatzierte in der Vorarlbergliga der abgebrochenen Meisterschaft 2019/2020, Holzbau Sohm FC Alberschwende hat die Kaderzusammenstellung für die nächste Saison abgeschlossen. Mehr als ein Jahrzehnt war Jan Gmeiner (29) beim Wälderklub ein Schlüssselspieler in der Offensive und hat mehr als hundert Meisterschaftstore für seinen Stammklub erzielt. Jetzt hängt er seine Schuhe an den berühmten Nagel. Einziger Neuzugang ist Niklas Schranz (24) vom Landesligist SK Meiningen.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Alberschwende
  • Alberschwende Goalgetter hängt die Schuhe an den Nagel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen