Alberschwende: Fußgängerin von Auto angefahren

Alberschwende - Eine 74-jährige Frau wurde am Donnerstag um kurz nach 09:00 Uhr bei einem Unfall in Alberschwende schwer verletzt.
Fußgängerin von Auto angefahren

Die Fußgängerin überquerte in Alberschwende Gschwend einen Fußgängerübergang. Ein 58-jähriger deutscher PKW-Fahrer war in Fahrtrichtung Schwarzach unterwegs und dürfte die Fußgängerin wohl übersehen haben. Er streifte die Frau, diese wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Die schwer Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 8 ins LKH Feldkirch geflogen.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alberschwende
  • Alberschwende: Fußgängerin von Auto angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen