AA

Al Pacino misstraut sich selbst

Der US-Schauspieler, der als einer der besten weltweit gilt, hält sich zunächst immer für eine Fehlbesetzung.

Al Pacino findet seine Rollen anfangs nicht passend. Das sagte der Hollywoodstar in einem Interview der „Financial Times Deutschland“. Ab Donnerstag ist er auch in deutschen Kinos in der Shakespeare-Verfilmung „Der Kaufmann von Venedig“ zu sehen. „Wenn ich mich mit einem neuen Drehbuch beschäftige, ist es immer wieder, als finge ich bei Null an, als stünde ich zum ersten Mal vor der Kamera“, sagte der 64-Jährige.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Al Pacino misstraut sich selbst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.