AA

Al Gore: UNO-Generalsekretär Ban "sehr erfreut"

©EPA
UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sich am Freitag "sehr erfreut" über den Friedensnobelpreis an Vorkämpfer für den Klimaschutz geäußert.

Das außergewöhnliche Engagement des früheren US-Vizepräsidenten Al Gore sei ein Beispiel für die wichtige Rolle, die jeder einzelne bei der Bewältigung weltweiter Probleme spielen könne, sagte Ban nach Angaben einer Sprecherin am Freitag in New York.

Ban verwies darauf, dass „vor allem Dank der klaren und gut dokumentierten Ergebnisse“ des Klimarats zweifelsfrei anerkannt sei, dass es einen Klimawandel gibt und dass viel davon durch den Menschen verursacht werde. „Als Ergebnis gibt es jetzt rund um die Welt eine beispiellose Bereitschaft, den Klimawandel anzugehen, und die Vereinten Nationen werden als das Forum angesehen, eine Vereinbarung dazu zu erreichen“, sagte Ban. Die Industrie- und die Entwicklungsländer seien jetzt gleichermaßen aufgefordert, sich bei der Klimakonferenz im Dezember in Bali zu einem „echten Durchbruch“ zu verpflichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Al Gore: UNO-Generalsekretär Ban "sehr erfreut"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen