AA

Al Bano trennt sich von Freundin

Italo-Barde Al Bano Carrisi und seine Lebensgefährtin Loredana haben sich getrennt. Nun folgt ein Rosenkrieg um die beiden Kinder.

„Ja, es geht einfach nicht mehr“, sagte der 62-jährige Sänger und Komponist der deutschen Zeitschrift „die aktuelle“. Auch die blonde TV-Moderatorin bestätigte das Ende der Partnerschaft: „Ja, ich habe jetzt einfach genug“. Um die gemeinsamen Kinder Yasmine (4) und Al Bano jr. (3) tobt ein Rosenkrieg, wie die Zeitschrift am Montag mitteilte.

Stadtmensch Loredana Lecciso sei entschlossen, Al Bano den gemeinsamen Nachwuchs wegzunehmen: „Er ist nie zu Hause. Er kümmert sich nicht um die Kinder.“ Der König des Italo-Pops, der am liebsten im idyllischen Apulien das Landleben genießt, will um die Kleinen kämpfen: „Ich bin jetzt nur noch Vater, um zu sehen, wie sie groß werden“. Al Bano Carrisi hat aus seiner Ehe mit Romina Power (53) noch vier weitere Sprösslinge, Romina jr. (18), Cristel (19), Yari (32) und die seit dem Neujahrstag 1994 mit 23 Jahren verschwundene Ylenia.

Einen neuen „Papa“ scheint die schöne Lory für Yasmine und Al Bano jr. laut der „aktuellen“ bereits gefunden zu haben. Denn das Wochenende verbrachte die Entertainerin samt Kindern bei ihrem Neuen.

„Ich kann mir ein Leben ohne Frau vorstellen, aber nicht ohne Kinder. Das einzige, was wirklich zählt, ist, dass du für deine Kinder da bist“, betonte Al Bano Carrisi in „die aktuelle“. TV-Star Loredana Lecciso bleibt hart: „Kinder gehören zur Mutter. Basta!“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Al Bano trennt sich von Freundin
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.