AKA Vorarlberg holt Feinschliff in der Türkei

Die AKA Vorarlberg ist mit 60 Talenten eine Woche lang auf Trainingslager in der Türkei.
Die AKA Vorarlberg ist mit 60 Talenten eine Woche lang auf Trainingslager in der Türkei. ©VOL.AT/Privat
Bregenz. 60 heimische Talente und der Trainer- und Betreuerstab holen sich beim einwöchigen Trainingslager in der Türkei den letzten Feinschliff vor dem Beginn der Frühjahrsmeisterschaft.

Die AKA Vorarlberg findet in der Türkei (Manavgat) die allerbesten Trainingsbedingungen vor. Zwei Trainingseinheiten pro Tag, ein Testspiel am Donnerstag, Arbeit im technisch/taktischen Bereich, Videoanalyse und Teambuilding stehen im Vordergrund. Die Cheftrainer Madlener, Pawlowski und Berchtold geben den Talenten den letzten Feinschliff.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • AKA Vorarlberg holt Feinschliff in der Türkei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen