Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AKA Unter-16-Mannschaft neuer Tabellenführer

Bregenz. Die Schützlinge von Trainer Teddy Pawlowski steht in der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft derzeit ganz oben.

Ohne Niederlage kehrten die heimischen AKA-Mannschaften von den Auswärtsspielen aus St. Pölten zurück. Zwei Siege und ein Remis erreichten die Vorarlberger Talente in Niederösterreich. Grund zum Jubeln hat die Unter-16-Mannschaft unter Trainer Teddy Pawlowski. Trotz eines 0:2-Rückstandes drehten Flatz und Co. die Partie in St. Pölten und übernahm die Tabellenführung in dieser Altersstufe.

FUSSBALL

ÖFB-Nachwuchsmeisterschaft, 4. Spieltag

Unter-18-Bewerb

AKA St. Pölten – AKA Hypo Vorarlberg 0:3 (0:1)  

St. Pölten, 100 Zuschauer, SR Greinecker

Torfolge: 39. 0:1 Radic, 61. 0:2 Petkovic, 64. 0:3 Radic      

AKA Hypo Vorarlberg: Bundschuh; Celik (65. Borodenko), Umjenovic, Altindal (74. Rist), Wölbitsch (83. Miletic); Mair, Kühne, Allgäuer, Petkovic; Morina (46. Böhler), Radic                   

Tabelle: Austria Wien (12/4) vor Salzburg (9/3), 3. Sturm Graz (6/4) weiters: 5. AKA Hypo Vorarlberg (6/4)

Unter-16-Bewerb

AKA St. Pölten – AKA Hypo Vorarlberg 2:3 (2:1)       

St. Pölten, 60 Zuschauer, SR Oberlacher

Torfolge: 7. 1:0 Haas, 33. 2:0 Starkl, 43. 2:1 Matthias Flatz, 51. 2:2 Öztürk, 78. 2:3 Öztürk

AKA Hypo Vorarlberg: Mohr; Mathis, Ritter, Bischof, Hofer; Matthias Flatz (84. Pfefferkorn), Prentner (67. Martinovic), Öztürk, Yildirim; Hasberger (46. Stemer), Kaya                             

Tabelle: AKA Hypo Vorarlberg (10/4) vor Salzburg (9/3), 3. Linz (9/4)

 

Unter-15-Bewerb

AKA St. Pölten – AKA Hypo Vorarlberg 3:3 (1:1)                

St. Pölten, 50 Zuschauer, SR Bollenberger  

Torfolge: 34. 0:1 Wunderli, 40. 1:1 Heinicker (Freistoß), 43. 1:2 Wunderli, 70. 2:2 Heinicker, 77. 3:2 Zefi, 82. 3:3 Moser (Foulelfmeter)

AKA Hypo Vorarlberg: Schatzmann; Frick, Maximilian Moser, Avramovic (8. Smoljanovic), Weixlbaumer; Wunderli, Moser, Feldmann, Gisinger (73. Madlener); El Abdellaoui (69. Wolfgang), Tüccar               

Tabelle: Burgenland (10/4) vor Admira (9/4), Kärnten (8/4), weiters: 12. AKA Hypo Vorarlberg (1/4)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • AKA Unter-16-Mannschaft neuer Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen