AA

Aishwarya kommt unter die Haube

Der Termin für Indiens Glamour-Hochzeit des Jahres steht fest: Der Bollywood-Schauspieler Abhishek Bachchan und seine Kollegin Aishwarya Rai wollen am 20. April den Bund der Ehe schließen. 

Das Paar werde in der Residenz der Familie Bachchan in Bombay im kleinen Kreis heiraten, berichtete die Zeitung „Times of India“ auf ihrer Titelseite. „Es wird eine kleine private Hochzeit im Kreise der Familie und der engsten Freunde“, meldete die Nachrichtenagentur Press Trust of India unter Berufung auf einen nicht namentlich genannten Informanten.

Die indische Presse spekuliert seit Monaten über die bevorstehende Hochzeit der 33-jährigen ehemaligen Miss World und des 31-jährigen Sohnes von Starschauspieler Amitabh Bachchan. Die beiden hatten sich im Jänner verlobt. In Anspielung an das Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie, die in den Medien auch „Brangelina“ genannt werden, haben Rai und Bachchan bereits den Spitznamen „Abhiash“ erhalten. Bachchan war im vergangenen Jahr von einer britischen Zeitung zum erotischsten Mann Asiens gewählt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Aishwarya kommt unter die Haube
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen