Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AIG erhält Milliarden-Kredit von US-Notenbank

Die US-Regierung kommt dem angeschlagenen Versicherungsriesen AIG mit einem Kredit von bis zu 85 Milliarden Dollar zu Hilfe.

Die Notenbank Fed teilte in der Nacht mit, der Rettungsplan solle ein “unkontrolliertes Versagen” des Instituts verhindern. Im Gegenzug werde Washington einen Anteil von 79,9 Prozent am AIG-Kapital übernehmen und ein Veto-Recht bei der Ausschüttung der Dividende erhalten.

In Medien war kurz zuvor eine Insolvenz von AIG noch am Mittwoch nicht mehr ausgeschlossen worden. Experten befürchteten für diesen Fall massive Auswirkungen auf die weltweiten Finanzmärkte. AIG hat fast 20 Milliarden Dollar Verluste angehäuft. Das hat die Kapitaldecke massiv angegriffen.

Der Kredit soll eine Laufzeit von zwei Jahren haben. Als Sicherheit dient das gesamte Vermögen von AIG. “Die Interessen der Steuerzahler sind durch die Kernbedingungen dieses Kredits geschützt”, betonte die Fed. Das Paket sei in enger Abstimmung mit dem Finanzministerium erarbeitet worden.

Ein Konkurs des Versicherers könne die wegen der Finanzmarktkrise bereits anfälligen Märkte untergraben, erklärte die Fed. Ein Sprecher des Weißen Hauses sagte, Präsident Bush unterstütze den Rettungsplan. Die angekündigten Schritte würden unternommen, um die Finanzmärkte zu stabilisieren und den Schaden für die Wirtschaft zu begrenzen.

Die Bank Barclays will unterdessen die Filetstücke der insolventen US-InvestmentbankLehman Brothers für insgesamt 1,75 Mrd. Dollarkaufen. Für gerade einmal 250 Mio. Dollar in bar werde das britische Institut das Wertpapier- und das Kapitalmarktgeschäft des US-Wettbewerbers übernehmen, verkündete Barclays am Mittwoch. Für weitere 1,5 Mrd. Dollar wollen die Briten den prestigeträchtigen Sitz von Lehman Brothers in Manhattan sowie zwei Rechenzentren im US-Bundesstaat New Jersey übernehmen. Das Geschäft sei “eine im Leben einmalige Chance”, sagte Barclays-Chef Robert Diamond. Einen Plan zur vollständigen Übernahme hatte Barclays am Wochenende zurückgezogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • AIG erhält Milliarden-Kredit von US-Notenbank
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen