Agility is fun

Die Hundeführer mit ihren Vierbeinern zeigen beeindruckende Leistungen.
Die Hundeführer mit ihren Vierbeinern zeigen beeindruckende Leistungen. ©VHM
Rankweil. Beim Winter-Cup Austria 2008/2009 in der Messehalle in Dornbirn sind auch zahlreiche Mitglieder vom Hundesportverein Rankweil mit ihren Vierbeinern mit von der Partie. 

Können mit Glück gepaart bringt die besten Ergebnisse, denn nicht nur fehlerfreies Laufen ist angesagt, sondern das auch möglichst effizient, das heißt: zeitsparende Linienführung, enge Bögen und schnelles Tempo. Die Parcours der drei internationalen Richter sind anspruchsvoll und der Bedeutung des Turniers angemessen.

Das Team vom Hundesportverein Rankweil: Marina Breuss mit Xena, Andrea Frey mit Pilvi , Markus Grotti mit Aiko, Margret und Peter Moosmann mit Fly und Flo, Alexandra Macierzynski mit Gino, Dieter Zosel mit Kira, sowie Belinda Vogt mit Jesco und Chicco. Sie alle konnten in den drei bisherigen Turnieren im internationalen Feld gute Platzierungen erreichen. Noch etwas gedulden müssen sich die Rankweiler Hundesportfreunde, denn die Entscheidung beim Agility-Winter-Cup Austria 2008/2009 wird erst in der vierten und letzten Runde des Turniers, 7. und 8. Februar, in der Messehalle Dornbirn fallen. Aufregend und interessant wird das Finale sicher nicht nur für die internationalen Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer, nicht umsonst lautet das Motto „AGILITY IS FUN”. Gabriele Tschütscher

 

Messestrasse 4, 6850 Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen