Afz-Zunft im närrischen Element

Die Altenstädtner Fasnatzunft (afz) bleibt ihrem guten Ruf als Hit im Ballkalender gerecht - Feuerwerk des spitzfindigen Humors und Showtime.   | Mehr Bälle  

Im ausverkauften und rauchfreien Montforthaus zündeten am vergangenen Samstagabend die Künstler in der Bütt ein närrisches Feuerwerk auf hohem Niveau, „politisch gewürzt“ mit humorvollen Sketsches, Gesangs- und Showeinlagen.

Es waren wieder die bewährten „afz-Bütten-Stars“, die politische und lokale Halbwahrheiten ans Licht der Öffentlichkeit brachten und die Lachmuskeln strapazierten. Für die publikumswirksamsten Programmbeiträge sorgten die Nachrichtenverdreher Renate Lanter-Schatzmann und Norbert Wanker, im „Altenstadt Newsflash“, der wortgewaltige „Plötschi“ alias Manfred Kräutler und und die „Naflasänger“ Arno Frick, Meinrad und Bruno Schatzmann, Peter Efferl, Michael Walser und Norbert Wanker. Der Sketsch „Einbürgerung“ und die „Menschenfresser“-Combo waren weitere Highlights des Abends.

Politischen Zündstoff gab es für die afz-Narren genug, mit spitzer Zunge lokale und nationale Sünden ins rhetorische Visier von Cheftexter Meinrad Schatzmann zu nehmen. Der großen Koalition mit Kanzler „Gusi“ und alten Regierung, der Opposition und Gewerkschaft wurde der Narrenspiegel eenso vorgehalten, wie der Regierung der Montfortstadt. Für Abwechslung im bunten Narrenprogramm zeichneten die tanzenden Ex-Prinzessinnen, der Radfahrklub und die Jungmusik Altenstadt sowie „Lisilis Blechsalat“ verantwortlich.

Afz-Präsident Bruno Schatzmann als Moderator, assistiert von Sabine Taschnett, konnte im ausverkauften Montforthaus viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft begrüßen, an der Spitze Landesstatthalter Markus Wallner, Landesrat Manfred Rein und Bundesrat Edgar Mayer. Die stark vertretene Stadtregierung wurde von Bürgermeister Wilfried Berchtold und Frau Vizebürgermeister LAbg. Erika Burtscher in Begleitung von ORF-Landesintendant Wolfgang Burtscher angeführt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Afz-Zunft im närrischen Element
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen