Afghanistan: Mehrere Tote bei Feuergefecht

Bei Kämpfen in der südafghanischen Provinz Sabul sind mindestens vier afghanische Soldaten und zwei Kämpfer der radikalislamischen Taliban getötet worden. Zwei Rebellen seien bei dem vierstündigen Feuergefecht gefangen genommen worden, sagte Sabuls Polizeichef Ghulam Jelani.

Afghanische Truppen suchten in der Gegend weiter nach Taliban. Seit Jahresbeginn sind bei Kämpfen und Anschlägen in Afghanistan mehr als 600 Menschen getötet und 400 verletzt worden. Vor der ersten freien Präsidentenwahl am 9. Oktober haben die Taliban eine Verschärfung ihres Terrors angekündigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Afghanistan: Mehrere Tote bei Feuergefecht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.