Afganistan: Taliban droht mit Anschlägen

Die Taliban haben in einer Erklärung mit verstärkten Angriffen auf die ausländischen Truppen in Afghanistan gedroht. Kämpfer wollen "neue Fronten" eröffnen.

Man werde in den kommenden Tagen im ganzen Land „neue Fronten“ eröffnen, hieß es in einem E-Mail vom Mittwoch, das ein Reporter der Nachrichtenagentur AP in Pakistan erhielt. Es wurde von Mohammed Hanif abgeschickt, der häufig Stellungnahmen im Namen der Taliban veröffentlicht. Seine genauen Verbindungen zur Führung der Organisation sind jedoch nicht klar.

Die afghanische Polizei und die Streitkräfte müssten ihre Unterstützung für die ausländischen Besatzungstruppen einstellen und die Taliban um Vergebung bitten, hieß es in der Erklärung weiter. Andernfalls werde es weitere Tote geben. „Jeder Mensch in Afghanistan ist Zeuge der Niederlage und der Schwäche der amerikanischen Soldaten“, hieß es. „Die internationale Gemeinschaft wird das gleiche in den kommenden Tagen erleben.“ Seit Beginn des Jahres hat die Gewalt besonders im Süden des Landes stark zugenommen. Allein in den vergangenen zwei Monaten wurden mehr als 800 Menschen getötet.

Afghanische und Koalitionssoldaten brachten am Mittwoch auch die zweite jener beiden Städte wieder unter ihre Kontrolle, die in den vergangenen Tagen von den Taliban überrannt worden waren. Wie der afghanische General Rahmatullah Roufi, der die Truppen im Süden des Landes kommandiert, erklärte, lieferten sich die Soldaten heftige Gefechte mit den Taliban in der Stadt Garmser in der Provinz Helmand. Zwei afghanische Soldaten wurden dabei verletzt.

Garmser war am Sonntag von den Taliban besetzt worden. US-Militärsprecher Paul Fitzpatrick erklärte, die Koalitionstruppen hätten sich außerhalb der Stadt Gefechte mit Taliban-Kämpfern geliefert, seien in Garmser dann aber nicht mehr auf nennenswerten Widerstand gestoßen. Bereits am Dienstag war es den afghanischen Truppen gelungen, das rund 30 Kilometer nördlich gelegene Naway-i-Barakzayi zurückzuerobern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Afganistan: Taliban droht mit Anschlägen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen