AfD fordert Grenzzaun zu Österreich

AfD fordert Grenzzaun.
AfD fordert Grenzzaun. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Katrin Ebner-Steiner, Vizechefin der rechten AfD in Bayern, schlägt Zäune als Maßnahme zum Grenzschutz vor.

“Wir brauchen zwischen Bayern und Österreich durchgehende Zäune”, antwortete Ebner-Steiner in einem Interview mit dem “Standard” auf die Frage, welche Grenzschutzmaßnahmen sie vorschlagen würde. Es gäbe Firmen in Israel, die so etwas machen würde – so etwas wäre aus ihrer Sicht “kein Problem”.

“Keine Probleme”

“Wir müssten dann natürlich die Straßen massiv ausbauen und größere Kontrollstellen einrichten, damit das funktioniert. Aber wenn wir diese Zäune hätten, dann würde sich das schnell herumsprechen, es käme vermutlich auch keiner mehr – so wie damals beim G7-Gipfel in Ellmau. Da gab es auch einen Zaun und keine Probleme”, ergänzt sie. Die Grenzregion zu Österreich sei 2015 Schauplatz einer “durchziehenden Massenzuwanderung” gewesen, das hätten die Menschen nicht vergessen.

(Red.)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • AfD fordert Grenzzaun zu Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen