AA

Äthiopische Siege durch Berhanu und Baysa in Boston

Lemi Berhanu Hayle gewann überlegen
Lemi Berhanu Hayle gewann überlegen
Beim 120. Boston Marathon haben die äthiopischen Langstrecken-Asse erstmals bei Männern und Frauen dominiert. Der 21-jährige Lemi Berhanu gewann nach 2:12:45 Stunden überlegen vor seinem Landsmann, dem zweifachen Boston-Sieger Lelisa Desisa (2:13:32).


Bei den Frauen überquerte Atsede Baysa nach 2:29:18 Stunden als Erste die Ziellinie. Die 29-Jährige gewann dank eines starken Finish vor ihrer Landsfrau Tirfi Tsegaye (2:30:03), der zweifachen Siegerin des Chicago-Marathons, und Joyce Chepkirui aus Kenia (2:30:50).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Äthiopische Siege durch Berhanu und Baysa in Boston
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen