AA

Adventsbeginn in der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz

Adventsbeginn in der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz
Adventsbeginn in der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz ©FC
Gemeinsam in die ruhige Zeit starten
Adventsbeginn in der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz

Am Freitag den 1. Dezember 2023 lud das Team der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz zum gemeinsamen Adventsbeginn. Beim überdachten Feuerkorb und ab Mitte des Abends bei tanzenden Schneeflocken, mit einem heißen Getränk und bei leckeren Keksen konnten sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigung auf die Weihnachtszeit einstimmen. Wem es dann trotz Feuer zu kühl wurde, konnte sich in den weihnachtlich dekorierten Räumen der Lebenshilfe aufwärmen. Hier hatten Betriebe aus dem Ecopark die Fenster mit ihren Produkten dekoriert, die natürlich auch käuflich erworben werden konnten. Daneben gab es köstliche, selbstgemachte Kekse und Apfelbrot zum Verkauf und für den ersten Adventssonntag waren auch geschmückte Adventskränze erhältlich. Der Feuerkorb wurde zum Ort interessanter Gespräche, der die Menschen näher zusammenbrachten. Peter Kühn, Leiter der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz betonte, dass ihm und seinem Team mit der ersten Adventseinstimmung wichtig ist, die Lebenshilfewerkstätte in Hörbranz bekannter zu machen, Hürden zwischen den Menschen zu überwinden und aufzuzeigen, wie leicht Integration und Inklusion gemeinsam funktionieren kann. Der Adventsabend war ein gelungenes Beispiel dafür und man darf hoffen, dass nächstes Jahr bei der Lebenshilfewerkstätte wieder ein Feuerkorb angezündet wird.

Für die Zukunft plant die Lebenshilfewerkstätte in Hörbranz, dass ihre Fenster das ganze Jahr über als Ausstellungsfläche für regionale Firmen und Betriebe des Ecoparks dienen. Die Produkte sollen direkt in der Werkstätte erworben werden können, um die Integration weiter zu fördern und Menschen zum Besuch einzuladen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Adventsbeginn in der Lebenshilfewerkstätte Ecopark Hörbranz