Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Adventmarkt in Hall

Zauberhafte Adventzeit
Zauberhafte Adventzeit
Mit Loacker Tours und den VN lässt sich am 11. Dezember die Stadt der Münzen - Hall - erleben und die Adventzeit auf dem liebevollen Weihnachtsmarkt genießen.
Adventmarkt in Hall
VN-Erlebnisreisen

Im Herzen Tirols befindet sich die 700 Jahre alte Stadt Hall. Durch einen professionellen Rundgang lernen Sie die Bedeutsamkeit des Städtchens kennen und erfahren u. a., dass hier im Jahre 1486 der erste Taler der Welt geprägt wurde. Im Altstadtzentrum erwartet Sie einer der schönsten Plätze Österreichs, der Obere Stadtplatz. Die spätgotische Pfarrkirche St. Nikolaus, das Rathaus und die Magdalenenkapelle verleihen der Stadt ihren einzigartigen Flair. Außerdem wurde Hall für die Altstadtrenovierung mit dem Staatspreis für Denkmalschutz ausgezeichnet.

Museum Münze Hall

Da die Stadt Hall die Geburtsstätte des Dollars ist, darf ein Rundgang im Museum Münze Hall nicht fehlen. Das Museum fasziniert die Besucher mit Details zur Prägung von Münzen und den dazugehörigen Maschinen. Das Schmuckstück ist der Nachbau der ersten Münzprägemaschine, die früher rund 4000 Münzen täglich prägte. Mit einem Audioguide erfahren Sie alles über die Anfänge des Dollars und über die Geheimnisse bedeutender Münzen und mächtiger Münzherren. Ein weiteres Highlight ist der Aufstieg in den Münzerturm, dem Wahrzeichen Halls. Licht- und Soundeffekte begleiten Sie auf dem Weg nach oben, wo Sie ein atemberaubender Panoramablick erwartet. Auch der Abstieg hält einiges bereit: Die dreiläufige Wendeltreppe, die Heimat der Turmfalken sowie der größte Silbertaler der Welt. Als krönender Abschluss darf jeder Besucher eine Münze eigenhändig prägen.

Vorfreude auf Weihnachten

Eine der wichtigsten Dinge in der Vorweihnachtszeit: Geschenke für die Liebsten besorgen! Beim Adventmarkt am Oberen Stadtplatz in Hall verkosten die Besucher Glühwein und selbstgemachte Tiroler Spezialitäten. Für die kleinen Besucher wartet ebenso ein tolles Angebot: Ein Ritt auf dem Buckel von Adventkamel Ali, eine fröhliche Fahrt mit der Kinderweihnachtskutsche oder ein Geschichtenerzähler, der die Zuhörer in seinen Bann zieht. Ein besonderes Ereignis dieser sinnlichen Zeit ist das traditionelle „Krippeleschauen“. In mehreren Häusern öffnen die Bewohner ihre Türen und laden die Teilnehmer der geführten Krippentour ein, die kunstvoll gefertigten orientalischen und Tiroler Krippen zu sehen (fakultativ buchbar).

Daten und Fakten

Termin: Dienstag, 11. Dezember 2018
Leistungen: Busfahrt, Jause, Kombiführung Altstadt und Museum Münze Hall, ME im Goldenen Engl, Adventmarkt
Abfahrt:
Bregenz Bahnhof, Bussteig A 7 Uhr
Dornbirn Kika Bhst. 7.15 Uhr
Hohenems McDonald’s 7.25 Uhr
Rankweil Merkur-Markt, Bhst. Krönele 7.40 Uhr
Bürs Lünerseepark 8 Uhr
Rückfahrt: 17.15 Uhr
Preis: p. P. 94 Euro für VN-Abonnenten, p. P. 99 Euro für Nicht-Abonnenten
Weitere Infos: vn.at/erlebnisreisen, T 05572 501-262
Veranstalter: Loacker Tours

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Werbung
  • Adventmarkt in Hall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen