AA

Advent im Sozialzentrum

Die alten Menschen freuen sich über Besuch.
Die alten Menschen freuen sich über Besuch. ©Agnes Kaufmann
Bezau. Im weihnachtlich geschmückten Heim wurde mit den Bewohnern und ihren Besuchern der erste Adventsonntag gefeiert. Die Heimleitung bemüht sich, dass in der vorweihnachtlichen Zeit jeden Sonntag etwas Abwechslung für die Bewohner auf dem Programm steht. Bilder vom 1. Adventsonntag

Die Nachmittage werden ausschließlich von Freiwilligen gestaltet. Beim ersten Sonntag sorgten eine Stubenmusik mit Mitwirkenden aus Egg und Andelsbuch unter der Leitung von Adolf Willi für feierliche Stimmung. Margreth Saurer und die Nachbarkinder vom Heim erfreuten die Bewohner, mit von Margreth selbstgebackenen Keksen und Lebkuchen.

Am zweiten Adventsonntag ist Nikolausfeier. Der Nikolaus besucht die Bewohner, für die musikalische Umrahmung sorgt das “Auer Frauenchörle”. Für die Gestaltung des dritten Adventsonntags werden noch Freiwillige gesucht, welche herzlich eingeladen sind, den Nachmittag im Heim zu gestalten. Beim vierten Adventsonntag gibt es eine Theateraufführung von Schülern der Hauptschule Bezau.

Derzeit erfreuen sich 32 Bewohner im Sozialzentrum der fürsorglichen und liebevollen Pflege der Schwestern und des Pflegepersonals. Trotzdem freuen sie sich die alten Menschen aber auch für jede Abwechslung die von „außen“ kommt.

Agnes KaufmannPlatz 37
6870 Bezau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen