AA

Admira Dornbirn gewinnt trotz Unterzahl das kleine Stadtderby

FC Dornbirn-Kicker Baris Özcan verlor mit seinen Kollegen bei Admira Dornbirn.
FC Dornbirn-Kicker Baris Özcan verlor mit seinen Kollegen bei Admira Dornbirn. ©Thomas Knobel
Admira Dornbirn - FC Dornbirn 1b

Dornbirn. “Das Wichtigste waren die drei Punkte und der Kontakt zur Spitze blieb aufrecht”, war SC Admira Dornbirn-Sportchef Mario Loacker nach dem glücklichen 2:1-Heimsieg im kleinen Dornbirner Stadtduell gegen die 1b-Elf des FC Dornbirn hochzufrieden.

Trotz Unterzahl – Andre Moratti wurde in der 70. Minute ausgeschlossen – gewann der Anwärter auf einen Aufstiegsplatz in die Landesliga mit einem Last-Minute-Tor. Neuzugang Michael Mäser gelang buchstäblich in der Schlusssekunde das Goldtor (90.). Dabei führte Dornbirn 1b dank eines Treffers von Angelo Scelzo mit 1:0-Toren. Einwechselspieler Matthias Washington machte den Rückstand wett (88.). Die zweite Garnitur der Rothosen bleibt auch nach vier Spieltagen in der ersten Landesklasse ohne Punkte am Tabellenende. Allerdings muss Neotrainer Peter Handle eine blutjunge Truppe für die Zukunft formen und braucht daher viel Geduld und Zeit. Sogar Eigenbaus im Alter zwischen fünfzehn und siebzehn Jahren bekommen Spielpraxis. Während Dornbirn 1b sich das Ziel Klassenerhalt als oberste Priorität gesetzt hat will die Dornbirner Admira im zweiten Anlauf zurück in die Landesliga. Schon im Vorjahr verpasste die Klocker-Elf nur um einen einzigen Punkt die Rückkehr in die Fünftklassigkeit. Nach der ausgesprochen guten Vorbereitung fehlt bei der Admira bislang noch einwenig die spielerische Note. Laut Admira-Sportchef Mario Loacker ist der Kader größer und die Qualität noch besser geworden. Einige junge Eigenbauspieler stehen beim Traditionsklub in der Startaufstellung sollen in den nächsten Monaten vermehrt forciert werden. Nach dem überraschenden Cuperfolg über VL-Klub FC Nenzing steht Admira Dornbirn sensationell im Achtelfinale des heimischen Pokales. Am Dienstag, 26. Oktober, trifft der Underdog auf den Bregenzerwälderklub FC Egg und will erneut eine Überraschung liefern.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Admira Dornbirn gewinnt trotz Unterzahl das kleine Stadtderby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen