Achtung! Gewitter im Anmarsch

Der leichte Regen wird am Freitagnachmittag in Vorarlberg in gewittrige Schauer übergehen.
Der leichte Regen wird am Freitagnachmittag in Vorarlberg in gewittrige Schauer übergehen. ©VOL.AT/Steurer
Bereits am Freitagvormittag ist es in Vorarlberg zu ersten Schauern gekommen. Bis in den späten Nachmittag werden daraus kräftige gewitterige Schauer werden.
Die Prognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Am Montag werden im Tagesverlauf die Regenschauer häufiger und können stellenweise kräftigen Regen bringen. Es wird schwülwarm. Tiefstwerte: 13 bis 18 Grad, Höchstwerte: je nach Sonne 20 bis 24 Grad.

Vorschau des Wetterradars auf Freitag 17 Uhr. ©VOL.AT

Detaillierte Prognose im Wetterradar auf wetter.vol.at.

Nacht auf Samstag

In der Nacht werden die Regenschauer rasch seltener und klingen ab, in der zweiten Nachthälfte ist es trocken und es klart auf. In den Tälern bleibt aber teilweise Nebel zurück. Tiefstwerte: 10 bis 14 Grad.

Vorschau auf Samstag

Letzte Restwolken und Hochnebel der nächtlichen Front lösen sich auf, es wird überwiegend sonnig. Über dem Bergland entstehen im Tagesverlauf zwar einige Quellwolken, diese bleiben aber harmlos. Es wird sommerlich warm, aber weniger schwül als zuletzt. Tiefstwerte: 10 bis 14 Grad, Höchstwerte: 24 bis 27 Grad.

Prognose für Sonntag

Es wird ein überwiegend sonniger und sehr warmer Tag. Über den Bergen tauchen nachmittags Quellwolken auf, aus denen in der Folge einzelne Schauer oder Gewitter nicht ausgeschlossen sind. Tiefstwerte: 11 bis 16 Grad, Höchstwerte: 25 bis 29 Grad.

(ZAMG/VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Achtung! Gewitter im Anmarsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen