Acht Medaillen für Vorarlberg

Bei den österreichischen BMX-Meisterschaften in Bludenz konnten die heimischen Fahrer drei Gold-, drei Silber-, und zwei Bronzemedaillen holen. Österreichischer Meister in der Klasse Boys 9/10 wurde Michael Lingg.

Leander Büxler (Gisingen) verteidigte in der Klasse Cruiser 30+ ebenso wie Lokalmatador Michael Lingg (Bludenz) in der Klasse Boys 9/10 ihre Titel erfolgreich. Die dritte Goldene ging auf das Konto von Willi Büxler (Gisingen) in der Klasse Cruiser 40+. Insgesamt waren bei vom BMX-Club Sparkasse Bludenz perfekt organisierten Titelkämpfen auf der Anlage in der Rungelinerstraße 64 Fahrerinnen und Fahrer im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Acht Medaillen für Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen