AA

Absturzgefährdete Ruine Weitenegg wird saniert

Arbeiten am Montagnachmittag gestartet
Arbeiten am Montagnachmittag gestartet ©APA (Plutsch)
Auf der Ruine Weitenegg in Leiben (Bezirk Melk) ist am Montag - nach dem Einsturz einer Mauer und deren Abrutschen am Vortag - mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen worden.

Konkret wurde am Nachmittag damit gestartet, einen weiteren absturzgefährdeten Mauerteil abzutragen, berichtete Bürgermeister Karl Heinz Spring (S). Die Arbeiten sollten am Dienstag beendet sein, so der Ortschef.

Am Sonntag war die Mauer eines Vorgebäudes der Ruine etwa zur Hälfte abgebrochen und über die steile Felsböschung in Richtung eines Wohnhauses abgestürzt. Steine durchschlugen das Dach und einen danebenliegenden Schuppen. In der Folge wurden das Haus eines 79-Jährigen (das getroffen worden war) und ein weiteres, von zwei Frauen und zwei Kinder bewohntes, aus Sicherheitsgründen evakuiert. Der Mann verbrachte die Nacht auf Montag bei seiner Tochter, die Familie wurde in einem nahen Gasthof einquartiert, so der Bürgermeister. Auch die Nacht auf Dienstag werden die Bewohner noch auswärts schlafen, berichtete Spring.

Von der Mauer, die zu beseitigen war, sei am Sonntag etwa die Hälfte abgebrochen, sagte Spring. Der restliche Teil, der abgetragen werden müsse, sei etwa sechs bis sieben Meter lang und fünf bis sechs Meter hoch. In der Nacht auf Montag waren keine weiteren Mauerstücke abgestürzt. Davon habe er sich am Montag schon um 6.00 Uhr überzeugt, so der Ortschef. Etwa zwei Stunden später begannen die Einsatzbesprechungen. Bevor damit gestartet wurde, das absturzgefährdete Mauerteil abzutragen, waren auch Sicherungsmaßnahmen gesetzt worden, u.a. mit Pfostenwänden für die zwei am Vortag evakuierten Häuser.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Absturzgefährdete Ruine Weitenegg wird saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen