Abstellgleis statt Silberpfeil

McLaren-Mercedes hat es nach dem USA-Grand-Prix angedeutet: Montoya ist für 2007 nicht mehr erste Wahl. Möglicherweise muss der Kolumbianer seinen Platz schon während der Saison an Testpilot Pedro de la Rosa abgeben.

“Das war doch eine gute Show”, hatte Montoya über sein Manöver gegen Kollege Kimi Räikkönen gemeint. Der fauchte: “Die ganze Welt hat gesehen, wer Schuld hat. Ich bremste, der andere eben nicht.” Der andere? “Ja, der andere, der an den Boxen meist sein Auto neben meinem parkiert.” Am meisten zerstört wurde beim Unfall Nick Heidfelds BMW: “Wir haben knapp 300.000 Euro Schaden”, rechnet Technik-Direktor Willy Rampf vor. “Aber beide Rückspiegel sind ganz geblieben.”

Link zum Thema:
McLaren Mercedes

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Abstellgleis statt Silberpfeil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen