Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abschlusskonzert des Rockwettbewerbes 2010

Dornbirn - Am Freitag findet um 19.00 Uhr im Spielboden in Dornbirn das Preisträgerkonzert des Wettbewerbes "podium.jazz.pop.rock..." aus der Kategorie Rock, Pop und verwandte Stilrichtungen statt.

Acht Gewinnerbands – Bundes- und Landespreisträger aus Vorarlberg und Tirol – werden auftreten. Dieser Konzertabend bietet einen Einblick in die unterschiedlichsten Stilrichtungen der aktuellen Szene und gibt dem kreativen musikalischen Nachwuchs (Durchschnittsalter 14 bis 18 Jahre) eine Bühne. Live zu hören und zu sehen sind aus Vorarlberg die Sunny Band, Musik Factory, The Free Drops, Broken Mind, Franky and the Punk Poohs und Johnny Idle sowie die Tiroler Bands Jammabee und Schoolphonics Unplugged. Geboten werden Coversongs von bekannten Rock- und Popgrößen, aber auch Eigenkompositionen der Bands.

Große Bereicherung für Vorarlberg

Der Wettbewerb “podium.jazz.pop.rock…” findet im Zweijahresrhythmus auf Landes- und Bundesebene statt, das nächste Mal wieder im Jahr 2012. “Für Vorarlberg ist dieser Wettbewerb eine große Bereicherung, da bereits über 30 Prozent aller Musikschülerinnen und -schüler in diesen Musikstilen unterrichtet werden. Besonders das gemeinsame Musizieren wird dadurch zusätzlich gefördert”, hebt Landesrätin Andrea Kaufmann hervor.

Bei der zweiten Auflage des Vorarlberger Landesbewerbes im Juni 2010 im Jazzseminar in Dornbirn waren zwölf verschiedenen Bands – insgesamt 67 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Vorarlberger Musikschulen – dabei. Fünf Gruppen qualifizierten sich für den Bundeswettbewerb, bei dem sie sich im Oktober 2010 in Ried im Innkreis (OÖ) mit den Vertretern der anderen Bundesländer messen konnten. Die Vorarlberger Bands erspielten sich zwei erste und drei zweite Preise.

Auch die Siegerbands aus dem Bereich Jazz und verwandte Stilrichtungen haben noch zwei Auftritte: im Rahmen der “Bludenzer Jazztage” am Donnerstag, 10. März 2011 in der Remise Bludenz sowie bei der “Bands on Stage – Jazz-Rock-Pop-Night” am Samstag, 2. Juli 2011 im Park der Villa Liebenstein in Bregenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Abschlusskonzert des Rockwettbewerbes 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen