AA

Abschlussklassen präsentierten „Moments of Gold“

Moments of Gold
Moments of Gold ©Marianna
Moments of Gold

Au. Aufgeregte Schüler und ein Saal voll mit gespanntem Publikum, so starteten die Abschlussklassen der Mittelschule in Au ihren Projektabend. „Moments of Gold“ hatten sich die Schüler als Motto ausgesucht und begrüßten die zahlreich erschienen Eltern, Verwandte und Freunde aufs herzlichste. Ein besonderer Gruß ging an Pater Kolasa, Bürgermeister Robert Meusburger, Bürgermeister Walter Beer und den Geschäftsführer der Raiba Au Reinhard Moosbrugger als Schulsponsor.

Film, Theater und Musik

Mit einem kurzen Film stellten sich die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen vor bevor es zum nächsten „Moment of Gold“ weiterging. Die 4b hatte in den vergangenen Jahren schon mehrmals bewiesen, dass es talentierte Schauspieler in ihren Reihen gibt und mit dem bravourös einstudierten Stück, „Raub in der Parkallee“, zeigen sie wiederum ihr Können. Unzählige „Moments of Gold“ gibt es in der Musikszene zu erleben, die Girls der vierten Klassen hatten sich auf eine tänzerische Zeitreise durch die Musikgeschichte begeben, rhythmisch und actionreich hielten die taktfreudigen Jugendlichen mit Boomwhacker, also mit gestimmten Perkussions-Kunststoffröhren, die Spannung weiterhin aufrecht.

Rückblick

Mit einer angesagten Theateraufführung präsentierte sich die 4a Klasse. Thema war ein Schulausflug mit Burgbesuch und Übernachtung. Trotz grusligen Erzählungen und spuckender Geister konnte die zusammengeschweißte Schulklasse nichts erschüttern. Direktor Dietmar Fetz gratulierte den Schülern und Schülerinnen zum gelungenen Projektabend, honorierte die dargebotene Leistung mit großem Lob und bedankte sich auch bei seinen Kollegen und Kolleginnen für das entgegengebrachte Engagement. Noch einmal hielten die Schüler und Schülerinnen Rückblick auf die vergangenen Mittelschulzeit, Erinnerungen an goldene Momente in den letzten vier Jahren zeigten die beiden Abschlussklassen auf einer eigens installierten Fotowand.

Nominierungen

Mit einem letzten „Moment of Gold“ verabschiedeten sich die beiden Abschlussklassen von ihrem Publikum und präsentierten sich sportlich mit einer eindrucksvollen Turmeinlage. Nach einem großen Applaus durften sich die beiden Klassenvorstände Silvia Bereuter und Susanne Stadelmann über eine Überraschungspunkt freuen. Während ihre Lehrerkollegen in den verschiedensten Kategorien, wie Sprachbegabt, sozial, web trendig oder chillig nominiert wurden, überreichten die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen ihren Klassenvorständen einen goldenen Oscar für alle „Moments of Gold“ die sie gemeinsam erlebt hatten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Abschlussklassen präsentierten „Moments of Gold“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen