AA

Leiblachtaler Eisenreiter feierten Ende der Saison

Abschlussfest "End of Season" der Eisenreiter.
Abschlussfest "End of Season" der Eisenreiter. ©FC
Rock- und Motorensound bei den Motorradfreunden
"End of Season"-Fest der Eisenreiter
NEU

Am Samstag, den 16.09.2023 feierten die Leiblachtaler Eisenreiter gebührend den offiziellen Saisonabschluss. Was aber nicht heißt, dass die Zweiräder eingewintert werden müssen. Je nach Wetter werden natürlich noch Ausfahrten veranstaltet, aber die offizielle Motorradsaison neigt sich dem Ende zu.

Nachdem sich letztes Jahr das Wetter eher kühl und feucht präsentierte, war dieses Jahr der Wettergott dem Anschein nach auch ein Motorradfan. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnte ein cooles Motorradfest gefeiert werden. Die Mitglieder der "Eisenreiter" haben ihr Vereinslokal, den legendären "Hubraum", direkt an der an der Grenze Hörbranz/Lochau/Lindau in der Lindauerstraße bei der Motorradwerkstatt Lakeside Motorcycles in Lochau. Bei dem Verein sind alle Zweiradfahrer und Zweiradfreunde, weiblich und männlich, Jung und Junggeblieben, mit und ohne Motorrad, herzlich willkommen und werden gerne aufgenommen. So wunderte es nicht, dass der Einladung zahlreiche Besucher folgten, viele mit ihren chromglitzernden Zweirädern.

Rock vom Feinsten

Schnell war das eigens dafür aufgebaute Festgelände gut besucht, für Speisen und Getränke wurde von den über 50 Helferinnen und Helfern bestens gesorgt. Ab 16.00 Ihr wurde die große Bühne bespielt und neben Hubraumsound war dann auch Rock vom Feinsten zu hören. "Mooses" sorgte mit seiner unverkennbaren Stimme für den perfekten Einstieg in den Abschlussabend. Danach heizten "Rauschfrei" den Gästen ein. Ohne große Unterbrechung präsentierten anschließend "The Wilbury Trio R4" echte und handgemachte Musik.

Mit ihrem eigenen und leidenschaftlichen Sound, der einzigartigen Stimme von Frontsängerin Suzie Lucas und der beeindruckenden Bühnenpräsenz der Band wurde der Platz vor der Bühne in ein Konzertgelände verwandelt. Es wurde mitgetanzt, mitgeklatscht und mitgesungen. Nach den Live-Auftritten der Musiker trat im "Hubraum" noch DJ HONZZ an die Turntables und verlängerte die Nacht. Beim Abschlussfest der Eisenreiter konnten nicht nur Motorradfahrer und Hubraumliebhaber, sondern auch deren Bekannte, Freunde und Fans von Livemusik in cooler Atmosphäre zusammen feiern.

Eisenreiter-Präsident Christian Mais und Vize Andi HONZZ Haller waren sich auch heuer einig, dass so ein Abschlussfest nur möglich ist, wenn alle im und um den Verein engagiert mithelfen, mitarbeiten und mitfeiern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Leiblachtaler Eisenreiter feierten Ende der Saison